Weitere Unterstützung durch Deutsche Botschaft

Die wohltätige Organisation Camaquito ist sehr erfreut eine weitere Kooperation zu verkünden. Der unterzeichnete Kooperationsvertrag sieht den Einkauf von Babywiegen für örtliche Krankenhäuser in der Provinz Santiago de Cuba vor. So sollen Neugeborenen und ihren Familien weitere Unterstützung zu kommen. Dafür stellt die Deutsche Botschaft 25.000 € zur Verfügung. 

Camaquito freut sich über die Zusammenarbeit mit der Deutschen Botschaft in Kuba und sagt Danke!

Aktuell

Ein Brief der Eltern von Danielito – ein Camaquito Kind

Danielito hat von klein auf Unterstützung von Camaquito erhalten und konnte so bei verschiedenen Projekten und Aktivitäten teilnehmen. Man kann sagen, er ist ein Camaquito Kind. Ihn von Anfang an bei den Projekten zu integrieren gab ihm das Selbstvertrauen, sich einem Leben zu stellen, welches uns bis dahin allen noch unbekannt war.

Weiterlesen

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden – mit unserem Newsletter zu unseren Projekten in Kuba.